Hot Stone 

Heiße Steine, wohltuende Wärme –die perfekte Behandlung für die kalte Jahreszeit

Genießen, nichts tun, sich entspannen und in eine völlig andere Welt abtauchen — das können Sie mit einer Hot-Stone-Behandlung, die Körper, Geist und Seele anspricht. Bei dieser Körperarbeit wird mit sehr warmen Steinen und Ölen gearbeitet.

Es werden Basalt Steine im 60 Grad warmen Wasserbad erwärmt.

Der Körper wird eingeölt und anschliessend mit den angenehm warmen Steinen massiert.Die Griffkombinationen geben dem Körper ein Wohlgefühl, beruhigen und fördern gleichzeitig die Durchblutung, unterstützen den Lymphfluss und lösen Verspannung in der Muskulatur.

 

Die Hot Stone Anwendung lässt sich individuell als Ganzkörperbehandlung, Gesichts,- Schulter-, Nacken- oder Rückenmassage einsetzen. 

 

Durch die wohltuende Wärme entsteht Entspannung pur!

 

Wirkung der HOT STONE Massage

 

•  Tiefenentspannung des gesamten Körpers

•  Muskelverspannungen werden gelöst

•  positive Eigenschaften auf das vegetative Nervensystem

•  Aktivierung der Durchblutung u. d. Stoffwechselprozesse

•  Aktivierung des Lymphflusses

•  Förderung von Entschlackung 

 

Hot Stones lässt sich sehr gut mit anderen Körper und Energiearbeiten kombinieren und eignet sich besonders gut für die kalte Jahreszeit.

 

DIE HERKUNFT DER WARMSTEINMASSAGE

Bereits 200 Jahre vor Christus verwendete man in China heiße Steine als Behandlungsmethode gegen Muskelverspannungen.Auch indianische und hawaiianische Schamanen waren von der Wirkung des warmen Vulkangesteins überzeugt. Ein genauerUrsprung der Hot Stone Massage ist allerdings bisher nicht bewiesen. Doch eines ist sicher: Sowohl in Amerika, als auch in Asien und der Karibik wird sie seit Jahrtausenden praktiziert.

 

 

 

Eine  Behandlung  dauert inklusive Nachruhe zeit zirka 60 bis 70  Minuten

Preis 52,- Euro

Termin bekommst du unter:

Tel. 0664 5248067  Martina Stengg